Logo WellConsult

Unternehmensberatung für SPA- und Wellnessanlagen

Sicherheit durch geprüfte Beratungsqualität

Sylvia Glücker ist der erste Consultant, der vom Deutschen Wellnessverband als Berater autorisiert wurde und daher berechtigt den Titel "Wellness-Consultant (DWV)" zu führen. Die Zahl der Wellness- und Spa-Berater (oder solcher die sich so nennen) wird immer größer. Somit wird es immer schwieriger einen seriösen, erfahrenen und wirklich qualifizierten Berater zu finden. Der Deutsche Wellness Verband, als führende, unabhängige und kompetente Organisation der Wellness-Bewegung hat aus diesem Grund eine Autorisierung für Unternehmensberater der Spa- und Wellness-Branche eingeführt.

Eine sorgfältige Begutachtung der bisherigen Berufs- und Beratungspraxis im Spa- und Wellness-Bereich sowie eine genaue Prüfung der vorgelegten Referenzen sind dabei Grundlage einer Autorisierung. Darüber hinaus muss sich der Berater auf einen Ehrencodex verpflichten, der den Beratungskunden fachliches und ethisches Verantwortungsbewusstsein versichert.

Nur durch geregelte Qualitätssicherungs-Maßnahmen, welche vom Berater vorgelegt werden müssen, wird die Autorisierung im jährlichen Rhythmus geprüft und bei positivem Entscheid verlängert.

So trägt der Titel "Wellness-Consultant (DWV)" auf einem unübersichtlichen Markt von "Beratern" dazu bei, nachgewiesene Qualität für interessierte Auftraggeber sicher und schnell erkennbar zu machen.